Kinesiologie

HarldMehlSlider_Kinesiologie

Stress im privaten und beruflichen Umfeld haben, heißt meist „mit in der frühen Kindheit entwickelten Lösungsmustern", aktuelle Herausforderungen - nicht Erwachsenen gerecht – zu lösen. Die Erwachsenen konformen Lösungsoptionen stehen kurzfristig nicht zur Verfügung. Das körperliche und emotionale Wohlbefinden ist nicht mehr in Einklang. Stresshormone werden in den Blutkreislauf geschüttet. An Gesicht, Augen und am Verhalten ist das Stressniveau zu erkennen.

Mit Hilfe von Muskeltests wird der auf den Körper bezogene Gesamtstress hinsichtlich eines Problems ermittelt. Der Muskel wird als eine Art Monitor verwendet. Mit seiner Hilfe werden Bewusstsein und Unterbewusstsein erreicht. Dies ist eine sichere und sanfte Form des Stresstestens. Die originären Ursachen werden mit Hilfe eines „Verhaltensbarometers“ ermittelt und die „damalige“ Situation bzw. unsere Emotionen dazu werden durch Affirmationen und/oder Visualisierungen verändert. Indem wir unsere Empfindungen zur Situation verändern, lösen wir den Stress. Wir lassen die Vergangenheit los. Wir entscheiden neu.

Ziel ist:

  • Umgang mit Stress
  • Eigenes Biofeedback nutzen
  • Emotionale Blockaden abbauen
  • Mit Selbsthilfetechniken die eigene Leistungsfähigkeit erhöhen

Vergangenheit loslassen
Gegenwart wählen

Posted in Methoden.